Suchthilfezentrum Bonn

Adaption am Botanischen Garten

Sie wollen sich bei uns um einen Platz bewerben?

FORMULAR Therapieplatzanfrage

Sie wollen mehr erfahren?

Bestellen Sie unsere Broschüre!

FORMULARE der Ordenswerke

Sie haben Fragen?

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

+49 (0) 228 637448

Das Adaptionshaus am Botanischen Garten

Das Adaptionshaus am Botanischen Garten Bonn ist eine Einrichtung mit langer Tradition. Seit über 25 Jahren helfen wir erwachsenen, Drogen- und Alkoholabhängigen Menschen ein suchtfreies Leben aufzubauen. Menschen, die eine Entwöhnungsbehandlung (Phase 1 der medizinischen Rehabilitation) abgeschlossen haben, erhalten bei uns medizinische, therapeutische, sozialarbeiterische und berufliche Unterstützung bei ihrer Wiedereingliederung in das „normale Leben“. Die Adaption dauert in der Regel drei bis zu vier Monate. Bewerben kann sich jeder, der sich in einer Entwöhnungstherapie (Phase 1) befindet und im Begriff ist, diese abzuschließen. Wir nehmen Patienten aus ganz Deutschland auf.

Für Frauen und Männer

  • Wir bieten zwölf Behandlungsplätze an
  • Ab 18 Jahren
  • Nach Absprache auch Paare und begleitende Kinder
  • Schwangere sind herzlich Willkommen

So wohnen Sie

  • Schöne, geräumige Zimmer
  • Kostenfreier TV-Anschluss und WLAN
  • Gemeinschaftsküche
  • Gemütlicher Garten

Lage der Adaption

  • Unser Haus liegt sehr zentral in einer der schönsten Gegenden Bonns

Besonderheiten

  • Familiäres Klima in gemütlicher Umgebung
  • Individuelle Behandlung
  • Umfangreiches Sport- und Freizeitangebot

Grundsätze für die gemeinsame Arbeit

  • Entscheidung für ein Leben ohne Drogen
  • Bereitschaft zur sozialen und beruflichen Wiedereingliederung Selbstverantwortlichkeit und Eigeninitiative
  • Aktive Mitarbeit bei Gruppen und Einzelgesprächen
  • Gegenseitige Unterstützung

Was wir anbieten

  • Einzel- und Gruppentherapie
  • Indikative Gruppen
  • Bewerbungstraining
  • Ernährungsschulung

Unser Angebot

Unser Angebot richtet sich an Menschen, die von verschiedenen Suchtmitteln abhängig waren und eine Entwöhnungsbehandlung (Phase 1 der medizinischen Behandlung) abgeschlossen haben. Die Therapie wird in der Adaption unter Alltagsbedingungen fortgesetzt.

Weiterlesen

ZIELGRUPPEN

Für wen ist unsere Adaption geeignet?

Bei uns haben suchtkranke Menschen die Möglichkeit, sehr selbstständig zu agieren oder gemeinsame Aktivitäten mit anderen Patientinnen und Patienten organisieren. Weil hier kein Muss besteht, können Patienten autonom lernen, Beziehungen aufzubauen.

Weiterlesen

ANMELDUNG / AUFNAHME

Wie erhalten Sie einen Platz in der Adaption am Botanischen Garten?

Sie bewerben sich mit einem formlosen Schreiben mit Angabe des gewünschten Aufnahmetermins.

Bewerbungsverfahren

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte!

Impressionen aus unserer Adaption am Botanischen Garten Bonn

Bewohnerstimmen

Das sagen unsere Rehabilitanden/-innen über ihren Aufenthalt im Suchthilfezentrum Bonn.

Das Haus in der Reuterstraße liegt sehr angenehm und ist sehr einladend. Es war eine große Umstellung von einer Frauentherapie in eine gemischte Gruppe zu kommen. Das Therapeutenteam bemühte sich sehr, dass ich mich einleben konnte. Meine Vorstellung irgendwann drogenfrei zu leben, machte mir Angst. Es war mir immer noch unsicher und unvorstellbar. Wie soll ich als ehemalige Drogenabhängige einen Ausbildungsplatz finden oder mir einen Freundeskreis aufbauen? Ich versuchte mir ein Netzwerk für die Zeit nach der Adaption aufzubauen. Der Kontakt zu meinen Mitpatienten war mir sehr wichtig. Wir saßen alle in einem Boot und teilten ähnliche Sorgen. Es war sehr schwer langsam, ein drogenfreies Leben aufzubauen. Immer wieder konnte ich mit Therapeuten und Patienten über alle Sorgen und Probleme sprechen und nach Lösungen suchen. Es gibt Strecken, die ich alleine gehen kann. Wenn es aber Strecken kommen, wo ich unsicher bin, weiß ich: Die Adaption wird mich immer wieder ein Stück meines Weges begleiten.

Anonyme Verfasserin

Unsere aktuellen Stellenangebote

Kommen Sie zu uns! Und verstärken Sie das Team unseres Therapiezentrums OPEN!

Derzeit haben wir leider keine offenen Stellen.

Wir freuen uns jedoch auf

Ihre Initiativbewerbung!

Auf der Suche nach neuen beruflichen Herausforderungen? Entscheiden Sie sich für die Ordenswerke des Deutschen Ordens!

Wir freuen uns auf Ihre Mail . .

. . und werden uns in Kürze bei Ihnen melden.




Print Friendly, PDF & Email